Zeit

E-Lifestore24.com

-Mehr Zeit für die schönen Dinge-

-Lernen, umsetzen, Lebensperspektive ändern-

Wie Sie Ihre Lebensperspektive ändern

Eine alte Binsenweisheit besagt, dass ein Wechsel der Perspektive wie ein Wechsel des Fensters ist, durch das man die Welt betrachtet.

Die Fähigkeit, verschiedene Perspektiven zu erkennen und zu berücksichtigen, ist ein wichtiger Teil der persönlichen Entwicklung im Laufe des Lebens eines jeden Menschen. Zwar kann es recht schwierig sein, die Perspektive zu wechseln, wenn sie erst einmal tief in einem selbst verwurzelt ist, aber wenn man einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, um seine eigenen Perspektiven und die anderer in jeder Situation zu berücksichtigen, kann man tatsächlich seine Perspektive ändern und beeinflussen, wie man die Welt um sich herum betrachtet.

Denken Sie über Ihre verschiedenen Perspektiven nach und darüber, wie sie Sie und Ihr Umfeld beeinflussen. Wenn Sie diese Weltanschauungen und Perspektiven sorgfältig prüfen, wird es Ihnen leichter fallen, proaktive Veränderungen vorzunehmen.

Listen Sie Ihre Perspektiven auf einem Blatt Papier auf, denn es wird es Ihnen leichter machen, sie zu sehen und darüber nachzudenken. Falls nötig, können Sie auch Notizen oder Anmerkungen zu jedem Punkt schreiben.

Seien Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Perspektiven brutal ehrlich zu sich selbst, weil es Ihnen dann leichter fällt, Änderungen vorzunehmen.

Sie müssen auch bedenken, wie sich diese Perspektiven auf Sie als Person auswirken. Sind Ihre persönlichen Perspektiven der Grund dafür, dass Sie nicht bereit sind, Risiken einzugehen, oder dass Sie dazu neigen, eine negative Einstellung zum Leben beizubehalten?

Ein Beispiel: Wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie als Frau nicht Autofahren können, sollten Sie diese spezifische Perspektive anerkennen und dann darüber nachdenken, wie sich diese Perspektive auf Sie und Ihr ganzes Leben auswirkt. Vielleicht stellen Sie fest, dass Ihre Perspektive Ihr Urteil über alle Frauen trübt.

Ergründen Sie die Ursprünge Ihrer Perspektiven. Im Laufe Ihres Lebens werden Sie individuelle Lebens- und Weltperspektiven entwickeln, die auf verschiedenen Faktoren wie Familie, Erziehung und Lebenserfahrungen beruhen. Wenn Sie die Einflüsse berücksichtigen, die Ihre individuelle Perspektive geprägt haben, wird es Ihnen leichter fallen, Ihre persönliche Perspektive zu ändern.

Zu Ihren persönlichen Lebenserfahrungen gehören Krankheit, Reisen, Religion, Politik und Ihre Fernseh- und Lesegewohnheiten. Wenn Sie Ihren Horizont durch neue Erfahrungen erweitern können, wird es Ihnen wahrscheinlich leichter fallen, Ihre Perspektive auf diese Dinge und die Welt im Allgemeinen zu ändern.

Auch die Menschen, mit denen Sie sich umgeben, beeinflussen Ihren Blick auf die Welt und das Leben, insbesondere Freunde und Familienmitglieder. Wenn Sie Ihre zwischenmenschlichen Kontakte auf einige wenige bestimmte Personen oder Typen von Menschen beschränken, wird Ihre Fähigkeit, Ihre Perspektive zu ändern, eingeschränkt.

Bildung und Ausbildung haben einen erheblichen Einfluss auf die persönlichen Perspektiven einer Person. Wenn Sie sich nicht ständig informieren und weiterbilden, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, Ihre persönlichen Blinkwinkel ausreichend zu entwickeln.

Stellen Sie sich vor, wie Ihr Leben aussehen würde, wenn Sie nur Ihre Perspektive ändern würden. Sobald Sie ausreichend Gelegenheit hatten, Ihre aktuellen Perspektiven und deren Hintergrund zu überdenken, stellen Sie sich vor, wie Ihr Leben aussehen könnte, wenn Sie Ihre Perspektiven ändern würden. Sie werden nicht nur in der Lage sein, die Vorteile einer veränderten Perspektive zu erkennen, sondern es wird Ihnen auch leichter fallen, die gewünschten Veränderungen tatsächlich vorzunehmen.

Versuchen Sie die folgenden einfachen Übungen: Machen Sie einen Handstand oder legen Sie sich ins Gras und schauen Sie in den Himmel. Beide Übungen werden Ihnen auf die eine oder andere Weise bewusst machen, dass das Leben alles andere als linear ist und dass es viele verschiedene Perspektiven und Standpunkte gibt, von denen aus Sie die Welt betrachten können.

Stellen Sie sich selbst kreative und tiefgründige Fragen über die Welt und überlegen Sie sich verschiedene „Was-wäre-wenn“-Überlegungen, damit Sie klarer erkennen können, wie sich eine veränderte Perspektive auf Sie und die Menschen um Sie herum auswirken könnte.

Erkennen Sie an, dass andere Menschen andere Perspektiven haben. Jeder Mensch hat seine eigenen individuellen Perspektiven und Meinungen, die in erster Linie auf seinen eigenen persönlichen Erfahrungen beruhen. Erkennen Sie an, dass andere Menschen Perspektiven haben können, die sich wesentlich von Ihren eigenen unterscheiden. Dieser Ansatz wird es Ihnen erleichtern, Ihre eigenen Perspektiven ganzheitlicher zu betrachten, was es Ihnen erleichtern wird, sie zu ändern.

Es ist nicht möglich, Ihre eigenen Perspektiven zu ändern, ohne vorher zu erkennen, dass Ihre persönliche Wahrheit bei weitem nicht universell ist.

Sprechen Sie mit einer anderen Person über ihre individuellen Perspektiven und worauf sie basieren. Wenn Sie jemanden kennen, der eine andere Lebensperspektive hat als Sie selbst, könnten Sie diese Person bitten, ein freundliches Gespräch mit Ihnen zu führen, um Ihre unterschiedlichen Lebensperspektiven mitzuteilen.

Diese Art des Gesprächs kann Ihnen helfen, andere Perspektiven besser zu verstehen, und könnte Ihnen wichtige Informationen oder einen anderen Kontext liefern, der Ihnen hilft, Ihre eigenen Perspektiven leichter zu ändern.

Stellen Sie Ihrem Gesprächspartner oder Ihrer Gesprächspartnerin viele Fragen zu seiner oder ihrer individuellen Perspektive und wie diese gerechtfertigt ist.

Fragen Sie ihn, ob er seine Weltanschauung jemals geändert hat oder ob sich seine Perspektive im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat.

Seien Sie respektvoll und fangen Sie keine unfairen Diskussionen an. Seien Sie immer respektvoll gegenüber den Perspektiven anderer Menschen und diskutieren oder bekämpfen Sie nicht die persönlichen Ansichten eines anderen. Wenn Sie sich respektvoll verhalten und emotionale Debatten vermeiden, können Sie die Perspektiven Ihres Gesprächspartners besser verstehen und feststellen, wie Ihre eigenen Perspektiven mit denen Ihres Gegenübers übereinstimmen. Möglicherweise werden Sie feststellen, dass Ihr Gesprächspartner auch gute und überlegenswerte Ideen und Vorschläge hat, die Sie in Ihre eigene Weltsicht integrieren könnten – auch wenn Sie nicht ganz Ihrer Meinung sind.

Denken Sie immer daran, dass Sie aus jedem Gespräch etwas lernen oder mitnehmen können – auch wenn Sie nur in Ihrer Meinung bestätigt werden. Streitigkeiten sind jedoch immer kontraproduktiv und nicht förderlich für Ihre persönliche Entwicklung.

Erkennen Sie, dass Sie und nur Sie allein entscheiden, welche Blinkwinkel Sie im Leben verwenden.
Wenn Sie aktiv anfangen, Ihre Perspektiven zu verändern, sollten Sie erkennen, dass es ganz an Ihnen liegt, zu entscheiden, welche Perspektiven Sie wählen und welche Perspektiven Sie entwickeln.
Wenn Sie diese Perspektive anwenden, wird es Ihnen leichter fallen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Ihre Perspektive aktiv zu verändern.

Die Erkenntnis, dass Sie persönlich die Macht haben, Ihre eigene Perspektive nach besten Kräften zu verändern, kann äußerst befreiend sein und Ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl auf Ihrem weiteren Lebensweg geben.

Ein Beispiel: Wenn Sie dazu neigen, negativ zu denken, können Sie aktiv verschiedene Maßnahmen ergreifen, um dies zu ändern, wie z.B. bewusst nur das Positive zu betrachten und die negativen und negativen Einflüsse bewusst beiseite zu schieben, was Ihre Perspektive ins Positive verändern kann.

Bilden Sie sich weiter. Ein wichtiger Teil der Umformulierung ist die kontinuierliche Weiterbildung der eigenen Person, z.B. durch das Erkennen und bewusste Berücksichtigen der vielen verschiedenen Quellen alternativer Perspektiven und Meinungen, die einem zur Verfügung stehen. Ohne das notwendige Wissen werden Sie nicht in der Lage sein, zu wachsen oder sich weiterzuentwickeln.

Wenn Sie jedoch als Person ständig lernen und Ihr Wissen und Ihre Weisheit vertiefen, wird es Ihnen leichter fallen, Ihre Perspektiven aktiv neu zu formulieren.

Sie können auf eine Vielzahl von Quellen zurückgreifen, um sich weiterzubilden. Nehmen Sie Unterricht oder besuchen Sie Kurse, lesen Sie, reisen Sie oder sprechen Sie einfach mit vielen anderen Menschen, die Ihnen neue Informationen liefern können, die Ihnen helfen, Ihre Perspektive leichter zu ändern.

– Nehmen Sie Unterricht oder andere Bildungsmöglichkeiten wahr.

Bildung ist in der Tat ein lebenslanger Prozess, deshalb sollten Sie nie die Motivation verlieren und sich als Person ständig weiterentwickeln, indem Sie Kurse, Vorträge und andere berufliche Fortbildungen in jeder der verschiedenen Lebensphasen besuchen.

Während Sie Ihre intellektuellen Fähigkeiten entwickeln, werden Sie regelmäßig mit neuen und anderen Perspektiven konfrontiert, die Sie ermutigen werden, Ihre eigenen anzupassen.

Sie können an Kursen, Vorlesungen, Seminaren und anderen Weiterbildungsprogrammen teilnehmen, entweder online oder Sie können sich über das Angebot in Ihrer Stadt informieren und persönlich dorthin gehen. Viele Universitäten veröffentlichen ihr Vorlesungsverzeichnis auf ihrer Website und ermöglichen der breiten Öffentlichkeit den Besuch von Universitätskursen.

Ausbildungs- und andere Weiterbildungsmöglichkeiten, die vor allem praktische Erfahrungen vermitteln, können ebenfalls sehr wertvoll sein, um die Perspektive zu wechseln.

Lesen Sie viele verschiedene Medien und Nachrichtenquellen. Wenn Sie viele verschiedene Publikationen lesen, werden Sie ständig mit unterschiedlichen Meinungen und Perspektiven konfrontiert. Das wird es Ihnen erleichtern, Ihre eigenen Perspektiven zu schärfen.

Achten Sie darauf, dass Sie durch verschiedene Medien wie Zeitungen, Zeitschriften, Websites und Bücher informiert werden.

Reisen Sie so viel wie möglich. Nutzen Sie jede Gelegenheit, die Welt zu sehen. Sie werden bald erkennen, dass die Welt viele verschiedene Facetten und Perspektiven zu bieten hat – auch wenn Sie nur in die nächste, größere Stadt reisen. Neue Erfahrungen an neuen Orten werden äußerst nützlich sein, um Ihre Einstellung zum Leben zu verändern.

Reisen in fremde Länder sind der beste Weg, andere Blickwinkel und Lebenseinstellungen kennen zu lernen, aber auch Reisen im eigenen Land können Ihnen großartige neue Erfahrungen bieten.

Melden Sie sich freiwillig und helfen Sie anderen Menschen. Einfache Akte der Nächstenliebe können Wunder für Ihre Lebenseinstellung bewirken. Sie werden nicht nur in der Lage sein, Ihr eigenes Leben mit anderen Augen zu sehen, sondern Sie werden sich auch von Ihren eigenen Problemen ablenken lassen und sich grundsätzlich positiver und zufriedener fühlen.

Ziehen Sie in Erwägung, in einem Krankenhaus oder Obdachlosenheim zu helfen. Wenn Sie erkennen, dass Sie im Gegensatz zu anderen Menschen gesund sind und über die finanziellen Mittel verfügen, für sich selbst zu sorgen, werden Sie Ihr eigenes Leben anders sehen. Diese Taktik wird es Ihnen auch leichter machen, die proaktive Entscheidung zu treffen, alle Negativität aus Ihrem Leben zu entfernen.

Wenn Sie Freunden und Familienmitgliedern helfen, wird es Ihnen auch leichter fallen, Ihre eigene Perspektive zu ändern, da Sie dafür sorgen, dass sich andere Menschen gut fühlen, wodurch Sie sich selbst besser fühlen.

Liebe und Unterstützung zu geben und zu akzeptieren, wird Ihnen helfen, das Leben in einem viel positiveren Licht zu sehen.

Integrieren Sie neue Informationen und die Perspektiven anderer Menschen in Ihre Sichtweise. Wenn Sie Ihre eigene Sicht des Lebens formulieren, achten Sie darauf, dass Sie die Erkenntnisse, die Sie durch Bildung, Erfahrung und Gespräche mit anderen gewonnen haben, integrieren. Ohne diese wichtigen Informationen werden Sie nicht in der Lage sein, Ihre eigene Perspektive zu ändern oder zu entwickeln.

Betrachten Sie das große Ganze und konzentrieren Sie sich bei der Integration dieser neuen Informationen auf die Entwicklung ausgewogener Perspektiven.

Verstehen Sie, dass Sie die Perspektiven anderer Menschen nicht zu 100 Prozent übernehmen müssen. Sie können kleine Aspekte herausgreifen, die zu Ihnen passen, je nachdem, was Sie bei Ihren eigenen Recherchen über sich und die Welt gelernt haben.

Leben Sie Ihre neue Perspektive und erzählen Sie Ihren Mitmenschen davon. Nun sind Sie bereit, Ihre neue Perspektive konkret zu formulieren und in Ihrem Leben umzusetzen. Auf diese Weise können Sie Ihre neue Perspektive nicht nur für sich selbst bejahen, sondern Sie können auch anderen signalisieren, dass Sie sich verändert haben.

Setzen Sie Ihre neuen Perspektiven wirklich in die Tat um, um positive Veränderungen in Ihrem Leben herbeizuführen.

Schreiben Sie Ihre veränderten Perspektiven auf ein Blatt Papier, so dass Sie immer eine greifbare Erinnerung daran haben.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre veränderte Perspektive in der Realität ausleben können, z.B. indem Sie Ihre neue Lebenseinstellung in Gesprächen mit anderen Menschen erwähnen. Auf diese Weise können Sie vielleicht sogar die Welt zum Besseren verändern.

Wenn Sie sich entschieden haben, eine positivere Lebenseinstellung anzunehmen, können Sie dies sofort in die Praxis umsetzen, indem Sie dafür sorgen, dass Ihre Interaktionen mit sich selbst und anderen ausschließlich positiv sind.

Wenn Sie emotional aufgewühlt sind, sollten Sie Wege finden, sich zu beruhigen, bevor Sie versuchen, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Die Tatsache, dass es neben Ihrer persönlichen Perspektive noch andere gibt, ist wahrscheinlich offensichtlich, aber wenn Sie jetzt sehr emotional verärgert sind, könnten Sie leicht dem Irrglauben erliegen, dass Sie die einzige Wahrheit bereits kennen.

-Häufig gestellte Fragen-

F.A.Q

Was soll ich hier tun?

Wähle ein Themengebiet oder einen Inhalt aus und lerne innerhalb des Themenbereichs, in diesem,dein Problem aktiv anzugehen.
Du findest in jeder Rubrik kostenlose Inhalte, passend zu deiner Problemstellung.
Bei wichtigen Fragen, hast du auch die Möglichkeit, unserem Support zu schreiben.

Wie genau unterstützt ihr mich?

Ganz einfach. Unter jeder Rubrik findest du, die für dich passenden Inhalte. Klicke darauf und lass dich inspirieren. Lass dich verzaubern und lebe endlich das Leben, welches du verdienst. Der Rest klärt sich von selbst. Versprochen!
Zeit

E-Lifestore24.com

- Mehr Zeit für die schönen Dinge -

,,Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen." T. A Edison

Werbung

Erlebnisse verschenken

Werbung

Ebay 40% ggü. UVP auf Küchenware sparen

Werbung

Die neue IPhone 12-Serie

Zeit

E-Lifestore24.com

-Mehr Zeit für die schönen Dinge