Zeit

E-Lifestore24.com

-Mehr Zeit für die schönen Dinge-

Wie du mit deiner Beziehung abschließt

Es gibt Zeiten im Leben, in denen Beziehungen, seien es Romanzen, Freundschaften oder Familienbande, ihren Verlauf ändern und an Intensität verlieren, was uns verwirrt über das, was passiert ist, und uns fragen lässt, warum. Wenn eine gewisse Zeit verstrichen ist und wir erkannt haben, dass die Beziehung zu einem Ende gekommen ist, es aber noch kein letztes Gespräch oder einen letzten Abschied gegeben hat, dann sollten Sie die Beziehung beenden, damit Sie mit Ihrem Leben weitermachen und die Vergangenheit hinter sich lassen können.

Finden Sie heraus, was noch offen ist. Was ist es, das noch in Ihnen verweilt und Sie daran hindert, mit Ihrem Leben weiterzumachen? Welche Emotionen verbinden Sie noch mit dieser Person? Oft ist es eine Art Wut oder Schuld – Wut darüber, was die Person Ihnen angetan hat, und das Gefühl in Ihnen, dass diese Person dafür verantwortlich ist, oder Schuldgefühle darüber, was Sie der Person oder dieser Person angetan (oder nicht angetan) haben, was Sie wiederum mit Bedauern erfüllt.

Vergeben Sie. Der schnellste Weg, sich von einem Feind und all der damit verbundenen Negativität zu befreien, ist Vergebung. Lösen Sie die Verbindung und befreien Sie sich von der Abscheulichkeit dieser Person. Ihr Hass hat Sie an diese Person gebunden und ist für Ihren Schmerz verantwortlich.

Wenn Sie verzeihen, können Sie beginnen, sich von ihm oder ihr und dem Schmerz zu distanzieren. Wenn Ihnen Ihr Feind oder seine bösen Taten in den Sinn kommen, senden Sie ihm oder ihr Ihren „Segen“. Wünschen Sie ihm oder ihr das Beste. Während der ersten 15 – oder 150 – Versuche wird sich der „Segen“ wahrscheinlich künstlich, leer oder hippokratisch anfühlen. Fahren Sie jedoch damit fort. Irgendwann wird es zur Gewohnheit, und die Wut und der Schmerz, die in Ihrem Herzen brannten, werden sich in Rauch auflösen.

Entschuldigen Sie sich. Wenn Sie sich schuldig oder beschämt fühlen, wenn Sie die Person sind, die Vergebung braucht, dann entschuldigen Sie sich. Aber es reicht nicht aus, einfach die Worte „Es tut mir Leid“ zu sagen oder zu denken.

Nehmen Sie ein Blatt Papier und schreiben Sie eine vollwertige Entschuldigung und denken Sie dabei an Folgendes
Es gibt keine Entschuldigung. Sie sollten nicht einmal darüber nachdenken, geschweige denn eine anbieten. Eine Entschuldigung mit einer Ausrede ist keine Ausrede. Übernehmen Sie die volle Verantwortung für das, was Sie getan haben.
Machen Sie es sich zum Prinzip, das Wort „aber“ zu vermeiden. („Es tut mir Leid, aber…“ bedeutet „Es tut mir nicht Leid“)

Sagen Sie auch nicht: „Es tut mir leid, dass Sie sich so fühlen“ oder „Es tut mir leid, dass Sie sich angegriffen fühlten“ – das hinterlässt den Eindruck, dass Sie der anderen Person bestimmte Gefühle vorwerfen, und das ist keine wirkliche Entschuldigung.
Denken Sie über die Ursache nach, die Sie dazu gebracht hat, die Person anzugreifen. Finden Sie das zugrundeliegende Problem und beschreiben Sie es der Person (als „Erklärung“, nicht als „Entschuldigung“) und sagen Sie der Person, was Sie zu tun gedenken, um das Problem zu lösen, damit Sie diesen Fehler in Zukunft vermeiden können.

Halten Sie eine symbolische Zeremonie ab. Es gibt Leute, die Beerdigungen für Menschen abhalten, die zwar gestorben sind, deren Leichen aber nie gefunden wurden. Eine Zeremonie gibt Ihnen zumindest formell die Gelegenheit, sich von dieser Beziehung, die nie aufgelöst wurde, zu verabschieden. Finden Sie all die Dinge, die Sie an diese Person erinnern, und verbrennen Sie sie oder spenden Sie sie einer Wohltätigkeitsorganisation. Halten Sie eine Grabrede für die Beziehung und sprechen Sie sie laut aus.

Schreiben Sie eine Geschichte. Denken Sie an die Zeit zurück, als die Beziehung zu dieser Person begann, und dokumentieren Sie ihren Verlauf von Anfang bis Ende. Das kann schmerzhaft sein, aber es wird Ihre Perspektive erweitern. Wenn Sie das letzte Kapitel erreicht haben, beenden Sie Ihre Geschichte mit dem Wort „Ende“. Wenn Sie ein Notizbuch benutzen, schließen Sie es fest, atmen Sie tief durch und legen Sie es in das Bücherregal. Wenn Sie auf losen Blättern geschrieben haben, falten Sie sie zusammen, stecken Sie sie in einen Umschlag und schließen Sie ihn. Vielleicht entscheiden Sie sich dafür, die Geschichte zu behalten oder sie zu zerreißen oder zu verbrennen. Der Akt selbst, Ihre Beziehung zu dokumentieren und das Buch zu schliessen, wird Ihnen erlauben, mit Ihren Emotionen abzuschliessen.

Schreiben Sie ein neues Kapitel. Sie werden wahrscheinlich nie in der Lage sein, Ihre Erinnerungen an diese Person vollständig zu löschen, aber Sie können diese Erfahrung nutzen, um Ihren Zustand zu verbessern und anderen zu helfen.

Wenn Sie jemandem Unrecht getan haben, entscheiden Sie sich, den gleichen Fehler nicht noch einmal zu machen, und gehen Sie einen Schritt weiter: Helfen Sie anderen, denselben Fehler zu vermeiden. Wenn Sie das Opfer waren, suchen Sie nach anderen Opfern und bringen Sie ihnen bei, wie sie eine solche Ungerechtigkeit, wie Sie sie erlebt haben, vermeiden können. Machen Sie das Ende Ihrer Beziehung zu dieser Person zu einem „Wendepunkt“ in Ihrem Leben. Gehen Sie einen neuen Weg.

Tipps
Wenn Sie eine neue Beziehung eingehen, sprechen Sie mit Ihrem neuen Partner offen und ehrlich über Ihre Gefühle ihm oder ihr gegenüber. Wenn Sie diese aussprechen, können Sie die Ketten, die Sie an Ihren Ex binden, durchbrechen. Wenn Sie sich das offen eingestehen, wissen Sie, dass Sie nun an eine neue Person gebunden und nicht mehr an die Vergangenheit gebunden sind.
Diese Art des Abschlusses hat viele Vorteile, einer davon ist, dass Ihr neuer Partner auf Sie zählen kann.
Wenn Sie einer Person Schaden zugefügt haben, dann entschuldigen Sie sich bei ihr oder ihm von ganzem Herzen für das, was Sie getan haben. Sie sollten nicht hoffen, dass Sie die Liebe dieser Person zurückgewinnen. Entschuldigen Sie sich einfach, um zu zeigen, dass Sie Ihren Fehler eingesehen haben.

Wenn Sie mit jemandem Schluss gemacht haben (SIE haben mit IHM oder IHR Schluss gemacht und nicht umgekehrt) und Sie sich immer noch verloren fühlen, dann konzentrieren Sie sich auf den Grund, warum Sie mit dieser Person Schluss gemacht haben.
Geben Sie sich Zeit, die Wunde heilen zu lassen. Dies wird nicht über Nacht geschehen.
Befreien Sie sich so schnell wie möglich von Ihrer alten Beziehung. Alte Beziehungen gehören nicht in die Zukunft. Werden Sie nicht zu einem Gefangenen Ihrer Vergangenheit. Nur Sie können Ihre Zukunft erhellen und garantieren.

Wann immer Sie an die Person denken, stellen Sie sich vor, wie sie vor Ihnen steht, und dann pusten Sie sie einfach weg. Wie auch immer er oder sie wegfliegen mag, ob als trockenes Blatt oder als Staub im Wind, lassen Sie ihn oder sie wegfliegen.

Tun Sie dies jedes Mal, wenn Sie sich in der Vergangenheit verlieren. [ Um es klar zu sagen: Wegwehen ist ein Symbol des Windes. Stellen Sie sich bitte nicht vor, dass Sie die Person mit einer Schrotflinte „wegblasen“. ]
Übrigens ist es keine gute Idee, eine intime Beziehung zu Ihrem Ex zu haben.
Warnungen
Eine Beziehung endet, wenn die andere Person Ihnen sagt, dass sie „Zeit“ oder „Abstand“ braucht. Gewähren Sie ihr das, denn letztlich haben Sie keine Wahl. Ein Anruf oder eine SMS würde nur einen Keil zwischen Sie treiben und der Person das Gefühl geben, dass Sie noch zu egozentrisch sind, um ihren Wunsch zu erfüllen. Wenn die Person immer noch Liebe für Sie empfindet, dann wird ihr die Zeit der Trennung helfen, dies zu erkennen.

Das Schweigen wird wehtun, aber letztlich wird es nur zwei Möglichkeiten geben: Die Person wird sich ihrer Liebe zu Ihnen bewusst werden und zurückkommen – ODER- sie wird diese Zeit nutzen, um ihr Leben weiter zu leben. Am Ende einer Beziehung sind dies die einzigen beiden Optionen, die Sie haben.

Vermeiden Sie Ablenkungen oder jede Art von Flucht. Lassen Sie sich nicht auf Drogenkonsum, Fernsehen oder eine neue Beziehung ein. Das würde das Gefühl des Abschlusses nur verzögern.

Werbung

Erlebnisse verschenken

Dein ideales Weihnachtsgeschenk

Werbung

Limited Editions bei Ebay

Angesagte Sneaker mit limitierten Stückzahlen

Werbung

I-Phone 11 Pro ab 4,95€

Jetzt Angebot anschauen

-Häufig gestellte Fragen-

F.A.Q*

Was soll ich hier tun?

Wähle ein Themengebiet oder einen Inhalt aus und lerne innerhalb des Themenbereichs, in diesem,dein Problem aktiv anzugehen.
Du findest in jeder Rubrik kostenlose Inhalte, passend zu deiner Problemstellung.
Bei wichtigen Fragen, hast du auch die Möglichkeit, unserem Support zu schreiben.

Wie genau unterstützt ihr mich?

Ganz einfach. Unter jeder Rubrik findest du, die für dich passenden Inhalte. Klicke darauf und lass dich inspirieren. Lass dich verzaubern und lebe endlich das Leben, welches du verdienst. Der Rest klärt sich von selbst. Versprochen!
Zeit

E-Lifestore24.com

- Mehr Zeit für die schönen Dinge -

In einem Haus, in dem die Freude herrscht, zieht auch das Glück gerne ein. -Sprichwort
Zeit

E-Lifestore24.com

-Mehr Zeit für die schönen Dinge